Willkommen

Merken

Merken

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Besucher unserer Homepage,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren und unsere Homepage zurAnsicht gewählt haben.

So schnell vergeht die Zeit, wieder ist ein Schulhalbjahr zu Ende. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich bei Ihnen allen für die Unterstützung so vieler Veranstaltungen in den Klassen und in unserer Schule zu bedanken. Nur in Zusammenarbeit mit Ihnen können wir unsere Schule Innovativ entwickeln.

Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten am Freitag ihre Zeugnisse. Für unsere Erstklässler sind es die ersten Zeugnisse und für unsere Sechstklässler sind es die Bewerbungszeugnisse, beide haben eine besondere Bedeutung.

Unseren Sechstklässlern wünsche ich erfolgreiche Bewerbungen an den weiterführenden Schulen! Möget ihr alle nach den Sommerferien, die Schulen besuchen können, die ihr euch gewünscht habt.

All unseren Schülerinnen und Schülern wünsche ich tolle Zeugnisse und sicher ist der Ein oder Andere auch unter den Kindern, die für sein besonderes Engagement ausgezeichnet wird.

Danach können wir uns alle eine Woche erholen und Kraft für das zweite Halbjahr tanken.

Sie alle die Winterferien für schöne Erlebnisse mit Ihren Kindern, sammeln Sie neue Energie und bleiben Sie gesund!

Herzlichst

Sabine Röding Kanwischer

Rektorin

Aktuelles

Die wahrscheinlich längste Polonaise Potsdams

Einmal mehr hat die Gerhart-Hauptmann-Grundschule Geschichte geschrieben – und diesmal auf eine besonders lange und wackelige Art! Heute wurde hier die wahrscheinlich längste Polonaise Potsdams zum Fasching getanzt. Einige Schulkinder haben sogar kürzere Schulwege. Mit einer Schlange von Tänzerinnen und Tänzern, die sich über den Schulhof schlängelte, und einer Energie, die selbst die Lehrkräfte zum Mitmachen brachte, war dieses Spektakel einfach unvergesslich!

Bis zum nächsten Mal – wir können es kaum erwarten!

Sternchenmarkt 2023

Der diesjährige Sternchenmarkt an der Gerhart-Hauptmann-Grundschule war ein voller Erfolg! Die Besucher erfreuten sich an einer Vielzahl von Leckereien und zahlreichen Mitmachangebote.

Das Highlight war zweifellos das beeindruckende musikalische Bühnenprogramm, das sowohl Groß als auch Klein in seinen Bann zog.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die durch ihre großartige Unterstützung dazu beigetragen haben, diesen Sternchenmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die Gemeinschaft an der Gerhart-Hauptmann-Grundschule hat wieder einmal gezeigt, dass sie gemeinsam Außergewöhnliches schaffen kann.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Unsere 4a beim internationaler Zeichenwettbewerb „FLOW“

Wir freuen uns, mit großer Begeisterung verkünden zu können, dass die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a an dem internationalen Zeichenwettbewerb „FLOW“ erfolgreiche teilgenommen haben. Ihre herausragenden kreativen Fähigkeiten haben sich ausgezahlt, da sie den Wettbewerb für sich entschieden haben.

Diese großartige Leistung führte nicht nur zu Stolz in unserer Schule, sondern auch zu einer ganz besonderen Ehre. Die Gewinner der Klasse 4a wurden nach Schwedt eingeladen, um die Eröffnung der Ausstellung persönlich zu erleben und die beeindruckenden Kunstwerke anderer Talente zu bewundern. Dies war zweifellos ein unvergessliches Erlebnis für unsere Schülerinnen und Schüler, das ihre Liebe zur Kunst und ihre Fähigkeiten in diesem Bereich weiter vertieft hat. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Frau Cowley für ihr herausragendes Engagement.

Potsdamer Staffellauf 2023

Auch in diesem Jahr war unsere Schule wieder mit vollem Einsatz beim Potsdamer Staffellauf vertreten. Stolz können wir verkünden, dass jeweils eine Staffel aus den Jahrgängen 4, 5 und 6 an den Start gegangen sind. Die Kinder zeigten dabei eine immense Begeisterung und setzten alles daran, ihr Bestes zu geben.

Besonders erfreulich ist, dass alle drei unserer Staffeln in ihren jeweiligen Läufen als Sieger hervorgingen. Ein fantastisches Ergebnis, das die harte Arbeit und den Ehrgeiz unserer Schülerinnen und Schüler unterstreicht. In der Gesamtwertung konnten wir uns über die Plätze 4, 5 und 6 freuen. Wir möchten unseren herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aussprechen. Ihr habt nicht nur euer sportliches Können unter Beweis gestellt, sondern auch den Teamgeist und die Gemeinschaft unserer Schule gestärkt. Wir sind stolz auf euch und freuen uns auf viele weitere erfolgreiche Wettkämpfe in der Zukunft.

Erfolgreiche Teilnahme am ISTAF-SCHOOLS-CUP

Unsere Staffelläuferinnen und -läufer hatten einen grandiosen Lauf im Olympiastadion und genossen jede Sekunde ihrer Teilnahme. Die Atmosphäre war elektrisierend, und sie spürten die Energie des Publikums, die sie zu Bestleistungen anspornte.

Nach ihrem eigenen Lauf hatten sie sogar die Möglichkeit, den Profis zuzusehen.

Wir sind stolz auf unser Team und freuen uns auf viele weitere aufregende Wettkämpfe in der Zukunft.

Eine rundum gelungene Einschulung

Ein aufregender Tag brach an, als wir am Samstag, den 26.08.2023 unsere neuen Erstklässler mit offenen Armen in unserer Schulfamilie willkommen hießen. Strahlende Gesichter, gespannte Augen und eine spürbare Vorfreude füllten die Luft, als die jungen Schülerinnen und Schüler ihre ersten Schritte in ihre schulische Reise wagten.

Die Einschulung ist ein bedeutender Meilenstein im Leben eines jeden Kindes und ihrer Familien. Unser Ziel war es, diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, und dank der tatkräftigen Unterstützung unserer Schülererinnen und Schüler, kam ein abwechslungsreiches und beeindruckendes Programm zustande.

Feierliche Zeugnisübergabe der 6a und 6b

Es war ein besonderer Tag voller Stolz, Freude und auch ein wenig Wehmut. Die Zeugnisübergabe fand vor einem begeisterten Publikum statt, das aus Eltern, Großeltern, Geschwistern, Lehrern und anderen Schülern bestand. Es gab Tänze, Lieder und Anekdoten, die das Publikum zum Lachen brachten und gleichzeitig zu Tränen rührten. Bei ihren kommenden Abenteuern und Herausforderungen wünschen wir den Sechstklässlerinnen und -klässlern alles Gute. Mögen sie weiterhin erfolgreich sein, ihre Talente entfalten und ihre Träume verwirklichen. Abschied ist nie einfach, aber wir sind voller Zuversicht, dass ihr eure Zukunft mit Bravour meistern werden.

Erfolgreiche Qualifikation für den ISTAF-Schools-Cup

Wir freuen uns sehr, verkünden zu können, dass die Gerhart-Hauptmann-Grundschule erfolgreich am Qualifikationswettbewerb für den ISTAF-Schools-Cup teilgenommen hat. An einem spannenden Tag im Sportforum Hohenschönhausen hat unsere Staffel alles gegeben und es geschafft, sich als eine von insgesamt acht Brandenburger Schulen zu qualifizieren.

Die Schülerinnen und Schüler haben mit beeindruckendem Einsatz und Teamgeist geglänzt. Nun können wir uns voller Vorfreude auf den 3. September 2023 im Olympiastadion vorbereiten. Dort werden wir die Chance haben, uns mit anderen qualifizierten Schulen zu messen und unser Bestes zu geben. Der ISTAF-Schools-Cup verspricht ein ereignisreiches und aufregendes Erlebnis zu werden.

Wir sind dabei – Sport frei!

Sportfest am Luftschiffhafen – Sport frei!

Am 4. Juli fand ein rundum gelungenes Sportfest am Luftschiffhafen statt, bei dem sowohl das Wetter als auch die Sportlerinnen und Sportler brillierten. Die Sonne strahlte vom Himmel, während sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in spannenden Wettkämpfen messen konnten.

Von spektakulären Laufwettbewerben bis hin zu packenden Ballspielen war für jeden etwas dabei. Die Sportlerinnen und Sportler zeigten nicht nur ihr sportliches Können, sondern auch ihren Teamgeist und ihre Fairness.

Ein besonderer Dank gebührt allen, die dieses Sportfest möglich gemacht haben. Von den Organisatoren über die freiwilligen Helferinnen und Helfer der Käthe-Kollwitz-Oberschule. Ihr wart spitze!

Projektwoche „Die Welt der Farben“

An der Gerhart-Hauptmann-Grundschule erstrahlte eine Woche lang die bunte Vielfalt der Kreativität, als die diesjährige Projektwoche unter dem Motto „Die Welt der Farben“ stattfand. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, in verschiedene spannende Welten einzutauchen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Von der Gestaltung von Stopmotionfilmen bis hin zum Gestalten eines eigenen Parcours, von aufregenden Geo-Caching-Abenteuern bis zur Erstellung einer Schülerzeitung – es gab für jeden etwas zu entdecken. Die Projektwoche bot den Kindern die Möglichkeit, ihre individuellen Talente und Interessen auszuleben und dabei ihre kreative Ader zu entfalten.

Ein besonderer Höhepunkt der Woche war wie immer das Hoffest, das einen festen Platz in den Herzen der Schulgemeinschaft hat. Familie und Freunde wurden zur Vernissage eingeladen, um die beeindruckenden Ergebnisse der Projektwoche zu bestaunen. In den Räumlichkeiten der Schule präsentierten die Kinder stolz ihre vielfältigen Produkte, die sie im Laufe der Woche geschaffen hatten.

Ein herzliches Dankeschön an alle engagierten Eltern und den Förderverein.