Willkommen

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Besucher unserer Website,

 ich freue mich, dass Sie sich für unsere Schule interessieren und unsere Seite zur
Ansicht gewählt haben.
Unsere Schülerinnen und Schüler sind aus ihren wohlverdienten Sommerferien
zurück und werden am Montag in ihren Schulalltag zurückkehren.
Unsere Erstklässler werden am Samstag eingeschult und freuen sich sicher schon
auf den Unterricht und ihren ersten Schultag.
Und für unsere Großen aus den sechsten Klassen hat der Endspurt in der
Grundschulzeit begonnen.
Allen Schülerinnen und Schülern wünsche ich ein erfolgreiches Schuljahr, mit guten
Noten und ganz viel Freude an interessanten Unterrichtsthemen.
Aber neben dem Lesen, Schreiben, Rechnen, der Fremdsprache und all den
anderen Fächern ist Schule für uns noch so viel mehr.
So werden wir in diesem Jahr wieder alle traditionellen Schulveranstaltungen planen,
zu denen wir Sie dann gesondert einladen.
Selbstverständlich werden Sie, als Eltern, regelmäßig von uns informiert!
Alle anderen Gäste unserer Homepage bitte ich, den Kalender zu verfolgen, den wir
regelmäßig aktualisieren.
Die erste Unterrichtswoche ist eine sogenannte „Schutzwoche“ für alle. Liebe Eltern,
bitte denken Sie daran, dass nicht geimpfte oder genesene Kinder am Montag,
Mittwoch und Freitag zu Hause getestet werden. Vielen Dank.
Bei Fragen, Wünschen, Ideen und für konstruktive Kritik stehen Ihnen mein Team
und ich jeder Zeit zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an!

Ich wünsche Ihnen, liebe Eltern, Großeltern und Gäste alles Gute!

Herzlichst

Sabine Röding-Kanwischer

Rektorin

 

Merken

Merken

Auf die Plätze, fertig, MAZ Staffellauf!

Voller Begeisterung und mit außergewöhnlichem Einsatz nahmen unsere Spitzensportlerinnen und -sportler aus den Klassen 3 – 6 am berühmten und traditionsreichen MAZ Staffellauf teil. Zum allerersten Mal holten unsere Läuferinnen und Läufer einen Pokal. Sagte ich einen? Ich meine zwei: Den 3. Platz in Jahrgang 3 und den 1. Platz in Jahrgang 4. Ganz knapp verpassten unsere Kinder aus der 5. Jahrgangsstufe das Treppchen. Gemeinsam ist man stark: Dank der großartigen Leistung aller Kinder sicherte sich die Gerhart-Hauptmann-Grundschule den 4. Platz in der Gesamtwertung. Wahnsinn! Ihr seid spitze!

ISTAF Schools Cup im Olympiastadion

Beim ISTAF 2022 war auch wieder eine Staffel der Gerhart-Hauptmann-Grundschule dabei. Ein spektakuläres Ereignis vor einer beeindruckenden Kulisse. Unsere Spitenzsportlerinnen und -sportler holten den 12. Platz. Beide Daumen hoch!

Feierliche Einschulung im Schuljahr 2022/23

Mit viel Musik, Tanz und einem tollen Theaterstück begrüßten wir unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler an der Gerhart-Hauptmann-Grundschule. Vielen Dank an alle Kinder, Eltern und unseren Förderverein für die tolle Unterstützung!

Ein ereignisreiches Schuljahr geht zu Ende!

Wir wünschen unseren (ehemaligen) Sechstklässler*innen alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg und allen Schüler*innen erholsame Sommerferien. Wir sehen uns im Schuljahr 2022/23 wieder.

Känguru der Mathematik – wir waren dabei!

Auch dieses Jahr haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Gerhart-Hauptmann-Grundschule beim internationalen Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Bei den Knobleien, Logikaufgaben und Matherätsel gab es so einige Aha-Erlebnisse und motivierende Herausforderungen. Dieses Jahr waren sogar drei Zweitplatzierungen und eine Drittplatzierung unter unseren Reihen. Herzlichen Glückwunsch!

Grillmeister an der Gerhart-Hauptmann-Grundschule – die Grillsaison ist eröffnet!

Am 22.06.2022 verwandelte sich ein Teil des Schulhofes der Gerhart-Hauptmann-Schule in ein Outdoor-Kochstudio. Grillmeister Ralf Richter bereitete mit den Kindern der Klasse 5b fünf unterschiedliche vegetarische Gerichte zu.

Aufgeteilt in fünf Gruppen wurde Obst und Gemüse geschnippelt, Teig geknetet, Spieße hergestellt und Eis zubereitet. Besonders Spaß machte die Herstellung des vegetarischen Fleisches mit dem Fleischwolf.

Der Höhepunkt des Tages war das gemeinsame Essen der vegetarischen Burger, der gespießten Grillwürstchen, des Flammkuchens und der asiatischen Gemüsepfanne. Als Nachtisch gab es das Apfelcrumble mit selbstgemachten Himbeereis.

Die Klasse 5b hatte an diesem Kochevent super viel Spaß und alle waren begeistert und mit viel Engagement dabei.

Vielen Dank, lieber Grillmeister und komm uns bald wieder besuchen!

Projektwoche zum Thema „Vielfalt“

Unsere diesjährige Projektwoche stand unter dem Motto „Vielfalt“. Von „kultureller Vielfalt“ bis „Vielfalt im Sport“ gab es viele interessante Projektgruppen. Als Höhepunkt der Projektwoche haben sich alle Schülerinnen und Schüler kreativ am „Baum der Vielfalt“ verewigt. Der „Baum der Vielfalt“ hängt nun in unserem Speisraum!

   

Mehr als 30.000 € für die Ukraine-Hilfe erlaufen

Sehr geehrte Eltern, liebe Großeltern, werte Sponsorinnen und Sponsoren,

heute war nun der große Tag der Auswertung unseres Spendenlaufs vom Dienstag.

Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrerschaft und alle Mitarbeitenden waren vom Erfolg dieses Laufes zugunsten der Hilfe für die Ukraine sichtlich ergriffen.

Würden wir alle Schritte unserer Kinder hintereinander setzen, so wären wir mit einer Länge von 841 km fast an der ukrainischen Grenze angekommen.

4208 Runden sind unsere Kinder auf der „Westkurve“ gelaufen, wobei der Schüler mit der größten Kondition 39 Runden lief.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule erliefen am Dienstag gemeinsam einen Betrag von 30.761,96€.

Ein Teil dieser hohen Summe wurde von Ihnen bereits auf das Konto der AWO eingezahlt. Ein Teil wurde von den Kindern in bar mit zur Schule gebracht.

Wir sind alle sehr beeindruckt und können dies noch gar nicht so richtig fassen.

Es erfüllt uns mit großem Stolz, diese Summe zur Unterstützung der vom Krieg und der Zerstörung ihres Landes geflüchteten Kinder und Familien spenden zu können.

Allen Unterstützern möchten wir unseren herzlichsten Dank aussprechen.

Ihr Team der Schule